Grundlagen der Buchführung

Fachkomptenz ist wichtig und sicher das Alleinstellungsmerkmal für jedes Unternehmen. In der Gründungsphase wird das kaufmännische Wissen allerdings oft unterschätzt. Folglich ist es richtig, die Buchführungsarbeiten an kompetente  Dienstleister abzugeben. Doch im Gespräch zum Thema Jahresabschluss, Steuern und Kontenzuordnungen ist es wichtig die Fachbegriffe der Buchhaltung zu verstehen.

  • Was ist gemeint mit Abschreibung?
  • Wie wird die Umsatzsteuer/ Vorsteuer verbucht und wann ist sie fällig?
  • Was ist der Rohertrag?
  • Wie wird der Gewinn ermittelt?

Zum unternehmerischen Wissen gehören die Grundlagen der Buchführung dazu.

PdF: Grundlagen der Buchführung

 

 

2019-06-24T17:15:52+00:00