Businessplan2019-01-23T13:59:34+00:00

Businessplan

Das Fundament.

Wer ein Unternehmen gründet, eine Nachfolge antritt oder Veränderungen im laufenden Unternehmen plant, braucht einen Businessplan. Der Businessplan beschreibt Ihre Geschäftsidee in Worten und in Zahlen. Er ist …

… eine wichtige Hilfe für unternehmerische Entscheidungen.
… für die Bank die Basis bei der Vergabe von Krediten.
… die Grundlage für die Bank, einen Antrag auf Fördermittel zu unterstützen.
… das geeignete Instrument, Umsatz, Rentabilität und Liquidität zu planen.
… mittel- und langfristig ein ausgezeichnetes Instrument für das Controlling.

Die beiden letzten Punkte gelten übrigens auch für alle, die keine Kredite oder Fördermittel in Anspruch nehmen wollen.

Der Businessplan ist die Richtschnur für die kommenden Jahre. Er sagt Ihnen, ob Sie im Plan liegen und sagen können: weiter so! Er sagt Ihnen aber auch, ob und an welchen Stellen Sie nachjustieren sollten oder müssen.

Der Businessplan und meine Beratung.

Als Unternehmensberaterin bringe ich Ihre Geschäftsidee in Daten, Fakten und Zahlen auf den Punkt. Ich prüfe, recherchiere, informiere Sie, stelle Fragen. Ist an alles gedacht? Welche möglichen Folgen, Konsequenzen oder Risiken gilt es zu bedenken? Erst dann schreibe ich einen individuellen und aussagekräftigen Businessplan für Sie.

© Foto: Adobe Stock – Robert Kneschke